RWM News

Mitglieder der BS-Abteilung werden entlastet

erstellt von Monika Duhme | |   Breitensport

Der SV Rot-Weiß 1950 e. V. Mastholte erlässt den Mitgliedern der Breitensport-Abteilung drei Monatsbeiträge!

Corona hat den Vereinssport teilweise zum Erliegen gebracht. Konnten die Mannschaftssportarten vielfach draußen trainieren, war dies beim Breitensport nicht möglich. Zum einen sind viele Kinder in den Gruppierungen oder aber ältere Personen, welche unter die besondere Risikogruppe fallen.

Nur so langsam hat die Abteilung wieder gestartet – allerdings noch nicht alle Gruppierungen. Darum hat der Vorstand beschlossen, bei der nächsten Abbuchung am 15. Oktober, bei der Breitensport-Abteilung auf drei Monatsbeiträge zu verzichten.

Für alle anderen Abteilungen wird der Beitrag wie gehabt eingezogen. Hier bitten die Verantwortlichen um Verständnis. Zum einen konnten die anderen Abteilungen zum Teil deutlich eher den Trainingsbetrieb wieder aufnehmen und zum anderen muss der Verein laufende Kosten weiterhin zahlen.

Gleichzeitig weist der Verein bereits vorab darauf hin, dass die, im Juli ausgefallene, Generalversammlung am Freitag, 6. November ab 18 Uhr im Hause Adelmann nachgeholt werden soll - sofern es die dann geltenden Corona-Bestimmungen weiterhin erlauben. Einladungen werden hierzu noch versandt.