RWM News

Letztes Auswärtsspiel der HSG

erstellt von Monika Duhme | |   Handball

Handball, Bezirksliga

TSG Altenhagen-Heepen III – HSG Rietberg-Mastholte (Samstag, 19 Uhr)

 

Zu ihrem letzten Auswärtsspiel fährt die HSG Rietberg-Mastholte ins Bielefelder Land nach Altenhagen-Heepen. Danach folgen noch zwei Heimspiele. Lediglich zwei Mal konnte die HSG Punkte von auswärts mit in die Heimat bringen. Darum möchte die HSG wenigstens noch einmal einen Auswärtserfolg.

Die Gastgeber belegen aktuell einen Abstiegsplatz, haben aber durchaus noch Chancen, den Klassenerhalt auf der letzten Zielgerade noch zu schaffen. Drei Punkte fehlen der TSG zum rettenden Ufer. Zuletzt zeigte Altenhagen-Heepen eine aufsteigende Tendenz. Sie holten aus den letzten fünf Spielen sechs Punkte. Es stellt sich hier die Frage, inwieweit die dritte Garnitur Unterstützung aus der Reserve oder gar ersten Mannschaft erhält. Denn man hat gemerkt, dass sie sich noch keinesfalls aufgegeben haben.

Bei der HSG stellt sich erneut die Frage nach dem eigenen Kader, musste sie doch zuletzt in dünner Besetzung antreten. Darum ist es nur gut, dass sie selbst ihre Schäfchen im Trockenen hat.