RWM News

Kanning fordert kämpferischen Einsatz

erstellt von Monika Duhme | |   Handball

Erneut auswärts sind die HSG-Herren gefordert.

Handball, Bezirksliga
TuS Brockhagen II – HSG Rietberg-Mastholte (Samstag, 17 Uhr)

Hier erwartet HSG-Trainer Björn Kanning eine Wiedergutmachung seiner Mannschaft. Im letzten Spiel hatte er in der zweiten Halbzeit eine fehlende Einstellung moniert. Außerdem waren die Vorgaben nicht umgesetzt worden, wodurch der Gegner noch aufgebaut wurde.

 

In Brockhagen trifft man nun auf einen Gegner in Schlagdistanz. Die Gastgeber verfügen derzeit über sechs Punkte, während die HSG diesbezüglich noch mit leeren Händen dasteht. Zur Vorwoche soll sich insbesondere die Abwehr wieder stabilisieren. Hier gilt es, den Rückraum besonders im Auge zu haben und Kreisanspiele möglichst zu verhindern. Vorne müssen sich konsequent Chancen erarbeitet, aber dann auch genutzt werden.