RWM News

HSG zu Gast beim Aufsteiger

erstellt von Monika Duhme | |   Handball

Nur kurz war die Pause für die Herren der HSG Rietberg-Mastholte. Diese nutzte die Zeit, um weitere Automatismen in den Spielablauf einzubauen.

 

Handball, Bezirksliga
TuS Brake II – HSG Rietberg-Mastholte (Samstag, 16.30 Uhr)

Nach drei Heimspielen in Folge reist das Team um Trainer Björn Kanning am Samstag nach Brake. Die Hausherren sind in der letzten Saison aus der Kreisliga aufgestiegen. Mit drei Siegen aus vier Spielen liegt der Aufsteiger mehr als nur im Soll. Interessant hierbei – die Punkte wurden lediglich auswärts geholt. Bislang ist Brake noch eine große Unbekannte.

Für die HSG geht es nach wie vor darum, die sehr jungen Spieler weiter zu entwickeln. So wird keinerlei Druck aufgebaut, auch wenn sie bis dato noch keinen Zähler auf der Habenseite verbuchen kann. So galt das Augenmerk im Training den Passwegen, wo sich deutlich mehr Routine einspielen muss, um so technische Fehler zu unterbinden. Auch in der Deckung muss noch an der besseren Abstimmung gefeilt werden. Positiv ist jedenfalls schon mal die Einstellung der Spieler zu sehen, so wird bis zur Schlussminute gekämpft. Das wird sich irgendwann auch in Punkten äußern.