RWM News

HSG peilt die ersten Punkte an

erstellt von Monika Duhme | |   Handball

Platzt bei der HSG Rietberg-Mastholte endlich der Knoten?

Handball, Bezirksliga
HSG Rietberg-Mastholte – TSG Altenhagen-Heepen III (Sonntag, 18 Uhr in Mastholte)

Immer noch jungfräulich präsentiert sich die Habenseite der Kanning-Spieler. Dabei zeigten sie zwischenzeitlich richtig gute Leistungen. Allerdings fehlt noch die Konstanz. Ein zehnminütiger Durchhänger reicht da schon aus, um sich um die eigenen Lorbeeren zu bringen.

Mit Altenhagen-Heepen präsentiert sich nun ein Gegner, den die HSG schlicht und ergreifend schlagen muss, um nicht jetzt schon als Absteiger präsentiert zu werden. Die Gäste haben drei Punkte und liegen somit in Schlagdistanz. Auch wenn HSG-Trainer Björn Kanning bislang jeglichen Druck von seinen Spielern ferngehalten hat, stehen sie jetzt unter Zugzwang. Außerdem benötigen die HSG-Akteure einfach mal ein Erfolgserlebnis.

Hier hofft die HSG, dass durch den Doppel-Spieltag mit den Damen mehr Zuschauer den Weg in die Halle finden und die Spieler lautstark unterstützt.