RWM News

Herren haben nichts zu verlieren

erstellt von Monika Duhme | |   Handball

Locker aufspielen kann die HSG am Samstag in Löhne, denn sie hat definitiv nichts zu verlieren.

Handball, Bezirksliga
HSG Löhne-Obernbeck – HSG Rietberg-Mastholte (Samstag, 18.30 Uhr)

Die Gastgeber belegen nämlich derzeit den zweiten Tabellenplatz, welcher zum Aufstieg führen würde.

Nach einer kleinen Durchstrecke zu Jahresbeginn hat sich Löhne-Obernbeck wieder gefangen und die letzten vier Spiele in Folge gewonnen. Da sie jedoch lediglich einen Punkt Vorsprung zur TG Herford haben, werden die Hausherren alles daransetzen, die Punkte zu Hause zu behalten.

 

Immer wieder ist die fehlende Konstanz Ursache für die HSG-Niederlagen. Dabei merkt man ganz deutlich, dass hier in Drucksituationen von den Spielern mitunter unglückliche Entscheidungen getroffen werden. Da sie am Samstag jedoch völlig frei aufspielen können, setzt das vielleicht jugendliche Unbekümmertheit wieder frei. Schließlich konnte das Hinspiel bis zur 55. Minute offen gestaltet werden.