Heinz Gockel ab sofort neuer Trainer

Bereits morgen sitzt der neue Coach beim Kreispokal-Halbfinale auf der Bank.

Die RWM-Fußballer sind fündig geworden. Mit Heinz Gockel steht ab sofort ein neuer Trainer für die erste Mannschaft zur Verfügung. Bereits am heutigen Abend hat er das erste Training geleitet.

Bislang trainierte Gockel A-Ligist SV Steinhausen. Der SV Rot-Weiß Mastholte bedankt sich bei Steinhausen für die sofortige Freigabe. Dadurch konnte der neue Coach sofort in Mastholte das Ruder übernehmen.

Fußball-Geschäftsführer Jürgen Schlepphorst: „Heinz Gockel hat als Spieler natürlich einen großen Namen und ist auch als Trainer bekannt. Durch seinen Sohn hatten wir eigentlich immer einen engen Kontakt zu ihm. Und er wird natürlich auch unser Trainer bleiben, wenn wir am Ende den Klassenerhalt doch nicht schaffen sollten.“

In seinem neuen Job trifft Heinz Gockel auf seine Kinder. Schließlich spielt Sohn Alexander in dem Team, welches Tochter Carolin als Athletik-Trainerin unterstützt.