GV: Sportlerin des Jahres 2017/2018 - Nina Strohmeier

Als zehnjährige trat unsere Sportlerin des Jahres in den Verein ein. Heute zählt sie noch junge 17 Lenze.

Trotz ihren jugendlichen Alters sticht unsere Sportlerin, obwohl sie Mannschaftsspielerin ist, heraus. Sie überzeugt mit großem Ehrgeiz und Einsatzwillen. Egal ob im Spiel oder Training – sie zeigt immer einen hundertprozentigen Einsatz. Damit nicht genug, spielte sie gleich in zwei Mannschaften – sowohl in der Jugend als auch im Seniorenbereich. Sie nimmt den Ball gerne in die Hand – vorzugsweise in die linke. Also keine Frage – es ist eine Handballerin.

Wir durften sie heute bereits zwei Mal aufrufen, da sie gleich mit beiden Mannschaften den Meistertitel errang und daran jeweils sehr großen Anteil hatte.

Unsere Sportlerin des Jahres 2017/2018 ist Nina Strohmeier aus der A-Jugend und Damenmannschaft der HSG Rietberg-Mastholte.