RWM News

GV: Sportler des Jahres 2017/2018 - Rainer Walburg

|   Breitensport

Als Sportler des Jahres 2017 möchten wir heute eine männliche Person aus der Breitensportabteilung ehren.

Freizeitsport bewegt die Menschen und steht für Fitness, Gesundheit, Wellness, Spaß und körperliche Attraktivität.

Die Ärzte raten uns heute: Bewegung bis ins hohe Alter als Schlüssel zu lebenslanger körperlicher und geistiger Selbstständigkeit.

Getreu nach diesem Motto macht es uns dieser Herr schon lange vor.

Seit dem Jahre 1976 wurde er bei Rot-Weiß-Masholte aktiv und wird heute aufgrund seines Alters als Ehrenmitglied im Sportverein geführt.

In der Fußballabteilung begonnen, setzte er zunächst in einigen Herrenmannschaften sportliche Akzente. In den letzten Jahren ist er vornehmlich in der Breitensportabteilung tätig. Genaugenommen engagiert und kümmert er sich als Prüfer um die Abnahme des Sportabzeichens im Verein.

Für Weitsprung, Sprint, Wurf und Ausdauer hat er aufgrund seiner langjährigen Erfahrungen vielfältige Tricks und Kniffe parat. So hilft und motiviert er die Sportler zu besseren sportlichen Leistungen, um schließlich das Sportabzeichen zu erreichen. Er selbst kann mit 55 abgelegten Sportabzeichen nicht nur Sportlichkeit, sondern vor allem auch Ausdauer und Durchhaltevermögen beweisen. Das ist einmalig in unserem Verein!

Deshalb verkünden wir heute mit Hochachtung Rainer Walburg als Sportler des Jahres 2017/2018.