RWM News

GV: Silberne Verdienstnadel für Hubertus Skripalle

|   Handball

Kommen wir jetzt zu jemanden, der bereits im vorigen Jahrhundert ein kurzes Gastspiel bei RWM als Damentrainer gegeben hat. Danach trennten sich die Wege wieder, bevor diese Person im November 2006 Vereinsmitglied geworden ist. Und damit nicht genug. Er brachte gleich seine ganze Familie mit in den Verein ein.

2007 übernahm dieser Sportler seine erste Jugendmannschaft. Diese Tätigkeit übt er bis heute aus. Das zeigt, für wen sein Handball-Herz am meisten schlägt. Es war und ist ihm immer ein besonderes Anliegen, die Jugendlichen zu fördern aber auch zu fordern. Wir schätzen an ihm, neben seinem Fachwissen und Engagement, auch seine ruhige Ausstrahlung.

Neben den Aufgaben, die das Training und Spielgeschehen abfordern, fand derjenige auch immer noch die Zeit und Motivation viele Fahrten zu Handballspielen oder zum Saisonabschluss sowie diverse Veranstaltungen zu organisieren.

Er ist eine der Konstanten im Verein. Zu seinem Selbstverständnis gehört es somit natürlich auch, an den regelmäßigen Sitzungen zunächst von RWM und jetzt auch die der HSG teilzunehmen.

 

Wir freuen uns sehr, heute Hubertus Skripalle für seinen langjährigen Einsatz im Verein zu ehren. Herzlichen Dank für Deine geleistete Arbeit, Hubertus. Und wir hoffen, dass Du noch lange für uns aktiv bleibst!