GV: Meisterehrung Juniorinnen der Tennisabteilung

Die Mannschaft hatte für die Saison 2018 ein anderes Gesicht bekommen. Sie bekam Verstärkung durch die starken altersmäßig aufgestiegenen Spielerinnen der letztjährigen U 15 Juniorinnen.

Allerdings ist es zum Saisonbeginn immer wieder spannend, wie leistungsstark die gegnerischen Mannschaften sind.

Das zeigte sich sofort im ersten Spiel gegen Blau Weiß Halle 2. Dieses Spiel endete 4:4 unentschieden. Das zweite Spiel gegen TC Rietberg konnte souverän mit 5:3 gewonnen werden. Auch das dritte Spiel gegen TTC Gütersloh 2 gewannen die Mädchen klar mit 6:2. Im letzten Spiel beim TC Amshausen erwiesen sich dessen Mädchen als unbequeme Gegner, so dass wieder nur ein 4:4 Unentschieden heraussprang. Durch die Tatsache, dass sich die Verfolger gegenseitig die Punkte wegnahmen, konnten sich unsere Mädchen am Ende durchsetzen und wurden verdient Meister der Kreisliga Gütersloh und vertreten RW Mastholte in der kommenden Saison in der Bezirksklasse Ostwestfalen.

 

Folgende Mädchen waren an diesem Erfolg beteiligt: 

Julia Wimmelmeier, Marie Petermeier, Christin Bökamp, Alexandra Karch, Marie Großevollmer und Marleen Lübbert. 

Herzlichen Glückwunsch den U 18 Juniorinnen und viel Erfolg in der kommenden Saison.