RWM News

Gelungenes Turnier der Mastholter Kindergärten

erstellt von Peter Floß | |   Fußball

Am vergangenen Sonntag, den 26. Mai fand auf Einladung des Sportvereins RW Mastholte unser alljährliches Kindergartenturnier auf dem Hauptplatz an der Brandstraße statt. Zu Gast waren der Kath. Kindergarten St. Jakobus, der DRK Kindergarten und der Kindergarten Mastholte-Süd.

Bei schönstem Sonnenschein trudelten Spieler, Betreuer, Eltern, Großeltern, Bekannte und Verwandte ab 10:30 auf dem Gelände an der Brandstraße ein, wo im Vorfeld Mitglieder unserer Fußballjugendabteilung das Spielfeld bereits aufs Beste präpariert hatten. Pünktlich um 11:00 startete dann das Turnier im Modus Jeder gegen Jeden mit dem gemeinsamen Einlauf aller Kinder und Betreuer unter der Obhut des RIETI. Nachdem unser 1. Vorsitzender Dietmar Wieck – am heutigen Tag in der Funktion des Spielleiters – den Mädels und Jungs eine kurze Einweisung in die Regeln des Spiels gegeben hatte startete das Turnier mit dem Match St. Jakobus versus Mastholte-Süd wobei der Spaß aller Beteiligten hier eindeutig im Vordergrund stand. Unter großer Anteilnahme der zahlreich anwesenden Zuschauer und humoresken Kommentaren des Spielleiters entwickelte sich in der Spielzeit von 2 x 10 Minuten ein torreiches Spiel, bei dem den Beteiligten doch einige Male der Überblick verloren ging. Doch unter tatkräftiger Mithilfe von Dietmar konnte alles schnell ins rechte Lot gerückt werden.

 

In der ersten Pause machte uns unsere Kindertanzgruppe, die CRAZY DANCERS unter der Leitung von Pia Wiesner die Aufwartung. Mit großem Applaus begrüßt zeigten uns die CRAZY DANCERS dann zwei Kostproben aus ihrem reichhaltigen Repertoire. Die Mädchen und Jungen der Tanzgruppe treffen sich übrigens jeden Samstag von 10.30 bis 12.00 Uhr in der kleinen Turnhalle an der Riekstraße in Mastholte zu ihren Übungseinheiten. Interessierte sind herzlichst eingeladen – für nähere Infos kontaktieren Sie bitte die Übungsleiterin Pia Wiesner unter der Mobil-Nr. 0151-46513002. Zum Abschluss Ihrer Vorführung ernteten die Kids von Seiten der Zuschauer noch einmal Standing Ovations.

 

Auch für das leibliche Wohl der zahlreichen Gäste war besten gesorgt. Die Eltern unserer Minikicker boten in der Cafeteria frischen Kaffee, Muffins, Kuchen und herzhafte Waffeln garniert mit Puderzucker an. Jens Grieger und sein Team um Rita Hartenstein sorgten mit Pommes, Bratwurst und kühlen Getränken dafür, dass auch der Hunger nach etwas Herzhaftem gestillt werden konnte.  

 

Bei der abschließenden Siegerehrung erhielt jedes Kind unter großem Beifallssturm der Anwesenden aus den Händen von Resi Buschkröger und Dietmar Wieck einen Medaille als Erinnerung an das Turnier überreicht. Nachdem im Anschluss auch noch die restlichen Waffeln und Kuchenstücke verzehrt waren verließen viele glückliche Kinder den Sportplatz an der Brandstrasse.

 

Wer nun Gefallen am Fußballspielen gewonnen hat und unter der Aufsicht qualifizierter Trainer sein Können erweitern möchte ist in der Gemeinschaft unserer Mini-Kicker herzlichst Willkommen. Wir treffen uns jeden Freitag in der Zeit von 17:30-19:00 am Hauptplatz an der Brandstrasse. Weitere Infos gerne bei Peter Floß unter der Mobil-Nr. 0172-6025907.

 

An dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön an die Eltern unserer Minikicker, Jens und sein Team vom Sportheim Mastholte und Resi und Dietmar ohne deren großartige Unterstützung dieses Event nicht in dieser Form hätte stattfinden können!