RWM News

Brockhagen kommt zum Kreisderby

erstellt von Monika Duhme | |   Handball

Mit einem Zähler konnte die HSG in der letzten Woche das eigene Selbstvertrauen ein klein wenig aufpolieren.

Handball, Bezirksliga
HSG Rietberg-Mastholte – TuS Brockhagen II (Sonntag, 18 Uhr in Rietberg)

In diesem Kreisderby soll nun möglichst ein Sieg her, um sich für das „Endspiel“ in der folgenden Woche in Altenhagen-Heepen weiterhin selbst zu puschen.

Mit breiter Brust können die Gäste aus dem Nordkreis antreten. Mit 19 Punkten steht Brockhagen jenseits von Gut und Böse. In der letzten Wochen zwangen sie gar Tabellenführer Loxten in die Knie und dürften somit vor Selbstvertrauen nur so strotzen. Die Gäste verfügen über einen starken Rückraum, dessen Zusammenspiel mit dem Kreisläufer unterbunden werden muss. Es wird sich jedoch zeigen müssen, wie die Brockhagener in der Rietberger Sporthalle ohne Harz auskommen.

 

Für die HSG Rietberg-Mastholte gilt es, sich auf die eigenen Tugenden zu besinnen. In den letzten Spielen hat sie bewiesen, dass sie sich trotz Rückstandes nie aufgegeben hat. Optimal wäre es natürlich, einen glänzenden Start hinzulegen und gar nicht erst in einen Rückstand zu geraten. Vor heimischem Publikum will das Kanning-Team alles daran setzen, am Ende das Feld als Sieger zu verlassen.