von links: Jens-Uwe Pape (Jup), Burkhard Wieck, Markus Röhr (Knacko), Thomas Austermann, Ludger Rehage (Lutschi), Roland Brokherm, Willy Bolte, Klaus Schlepphorst (Schleppo), Berni Eikmeier und Andreas Ortkemper (Orti).

Wir freuen uns sehr, Euch unseren eingeschworenen Haufen auf den folgenden Seiten etwas näher vorstellen zu dürfen.

Nachdem wir uns in den vergangenen drei Jahren stets mit gutem Erfolg in der Bezirksliga halten konnten, erwischte es uns in der Saison 2016 dann doch.

Trotz aufopferungsvollem Einsatz aller Mannschaftskameraden, die in Ihren Einzel- und Doppeleinsätzen verbissen aber fair um jeden einzelnen Punkt kämpften, mussten wir uns am Ende doch ein wenig zu oft unseren starken Gegnern geschlagen geben und schweren Herzens den Abstieg in die Kreisliga akzeptieren.

Wer uns jedoch kennt weiß, dass wir diesen Schritt zurück als Ansporn sehen und uns als Ziel den direkten Wiederaufstieg ins Auge gefasst haben.

Alle Spieler unserer RWM-Herren 40 haben sich in den Wintermonaten hervorragend auf die neue Sommersaison 2017 vorbereitet und fiebern dem ersten Match in der Kreisliga mit erwartungsvoller Freude entgegen.

Bei allem sportlichen Ehrgeiz kommt bei uns der Spaß und das gesellige Beisammensein niemals zu kurz. Und wenn es sich absolut nicht verhindern lässt, werden auf unserer schönen Tennisanlage in Mastholte sportlich verlorene Spiele in gemütlicher Runde auch gern einmal in historische Erfolge “gewandelt”.

Eins steht auf jeden Fall fest: Mit uns ist es niemals langweilig.

Viel Spaß beim Durchstöbern durch unsere Seiten.

Eure RWM-Herren 40