Alte Herren gewinnen Hallenstadtmeisterschaft 2018

Nach einer Durststrecke von 10 Jahren konnten sich unsere Alte Herren gestern Abend in der Sporthalle in Rietberg wieder mal den Titel des Hallenstadtmeisters sichern.

Stadtmeister 2018

Ausgetragen wurde die Stadtmeisterschaft 2018 der Stadt Rietberg für Alte Herren Mannschaften in der Sporthalle des Schulzentrums, Ausrichter war in diesem Jahr der TuS Viktoria Rietberg. Das Teilnehmerfeld bestand aus den Mannschaften SV Rot-Weiß Mastholte, Viktoria Rietberg, Grün-Weiß Varensell, SV Germania Westerwiehe und Westfalia Neuenkirchen. Leider waren die Temas von SG Bokel und SG Druffel in diesem Jahr nicht mit von der Partie.

Im Modus Jeder gegen Jeden traf unsere Alte Herren im ersten Spiel auf die Vertretung vom SV Germania Westerwiehe, welches nach langsamen Beginn doch recht deutlich mit 5:0 gewonnen werden konnte. In der zweiten Begegnung war dann die Mannschaft von Grün-Weiß Varensell der Gegner. In diesem Spiel hatten unsere Alte Herren doch mehr Probleme als erwartet, am Ende stand dann aber doch ein 4:2 Sieg. Anschließend folgte das Spiel gegen Westfalia Neuenkirchen, die ihre ersten beiden Spiele verloren hatten. Auch in diesem Spiel ließen unsere Alte Herren nichts anbrennen und gewannen souverän mit 5:1.

Im letzten Spiel kam es dann zum Duell gegen die Viktoria aus Rietberg, die ihre ersten beiden Spiele auch gewinnen konnten. Ein Sieg würde den Stadtmeistertitel für unsere Alte Herren bedeuten, bei einem Unentschieden oder einem Sieg von Viktoria Rietberg hätte diese in ihrem letzten Spiel gegen Germania Westerwiehe die Chance selbst noch den Titel zu erringen.

Nach einer kurzen Phase des Abtastens nahm das Spiel dann richtig Fahrt auf und unserer Mannschaft gelang nach einer schönen Kombination der Führungstreffer zum 1:0. Die Viktoria stemmte sich mit allen Mitteln gegen die drohende Niederlage aber unsere Alte Herren legten schnell mit zwei schönen Toren zum 3:0 nach. Nach dem zwischenzeitlichen Anschlusstreffer zum 3:1 kam kurz Spannung auf, aber mit den zwei weiteren Treffern zum 5:1 war die Partie entschieden. Dieses war gleichzeitig auch der Endstand und somit konnten sich unsere Alte Herren vorzeitig und am Ende doch sehr souverän als Hallenstadtmeister 2018 feiern lassen mit 4 Siegen aus 4 Spielen bei einem Torverhältnis von 18:4.

Erstmalig konnten sich unsere Alte Herren bei dem Turnier mit ihren neuen Trikots gesponsert vom Mitglied Bernd Köcher von der Firma Bernd Köcher GmbH Co. KG präsentieren. Auf diesem Weg noch einmal vielen  Dank an Bernd Köcher für die neuen Trikots.

 

Das Bild zeigt unsere Alte Herren nach dem Gewinn der Hallenstadtmeisterschaften 2018 zusammen mit ihrem Mitglied und Sponsor Bernd Köcher, obere Reihe 2 von links.