Ab dem Kindergartenalter können Kinder schon allein an der Turnstunde teilnehmen. Für diese Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren hat der Sportverein ein neues Bewegungsangebot. Hier sollen den Kindern so viele Bewegungs-möglichkeiten und Anregungen wie nur möglich gegeben werden. Aus Matten und Rollbrettern lässt sich ein abenteuerliches Piratenschiff bauen, mit dem es gilt, durch unwegsame Gewässer in Form von herumliegenden Bällen und Hütchen zu steuern, eine Bank, eine Turnmatte und ein Kastenteil werden zu einer Wippe, die das Gleichgewicht trainiert. Zwei Seile zwischen den Ringen gespannt werden in der Phantasie der Kinder schnell zur wackeligen Hängebrücke über den Grand Canyon. Ziel der Förderung ist auch, die Eigenaktivität der Kinder zu fördern, sie zum selbständigen Handeln zu bewegen und durch das Miteinander in der Gruppe Kommunikationsfähigkeiten zu erlernen.

Die kleinen Flohhüpfer turnen jeden Freitag von 15.00 bis 16.00 Uhr in der kleinen Turnhalle. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, wer Lust hat, schaut einfach mal vorbei.

Fragen beantwortet Martina Schlautmann unter 02523/923582.